STEP IN

Du hast Fragen, benötigst Hilfe oder möchtest dich beraten lassen?

Es gibt viele Drogen. Alkohol, Cannabis, Kokain, Nikotin und vieles mehr. Vielleicht hast du schon von allem mal was gehört und möchtest wissen, was genau das ist? Du möchtest keine Drogen mehr nehmen? Oder du sorgst dich um jemanden?

Es gibt auch Süchte, die nichts mit Drogen zu tun haben. Du verbringst zum Beispiel zu viel Zeit am Handy, an der Konsole u.a. und hast deswegen Fragen? Du bist unzufrieden mit deinem Essverhalten und möchtest mehr über Essstörungen erfahren?

Wenn du Fragen zu den Themen hast, dann komm‘ vorbei! Wir unterliegen der Schweigepflicht und können dir viele Fragen beantworten. Hier kannst du in einem geschützten Raum, wenn du willst auch anonym (ohne deinen Namen anzugeben), über alles sprechen, was mit dem Thema Drogen und Sucht zu tun hat. Wir beraten nach §7 SGB VIII Personen bis zum 27. Lebensjahr.

Wir urteilen nicht über dich und geben keine Infos an andere weiter.

Außerhalb der Beratung führen wir auch Projekte mit Schulklassen und anderen Gruppen zu den Themen Drogen, Sucht oder Sexualität durch. Alle Informationen zu unseren Präventionsprojekten gibt es hier.

Unsere Sprechzeiten:

Offene Sprechzeit in der Gründgensstr. 28

Dienstag: 16.00-18.00 Uhr

Telefonische Sprechzeiten:
Montag: 10:00 – 14:00 Uhr
Dienstag: 16:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 – 15:00 Uhr

040 – 630 90 74

Gerne vergeben wir auch individuelle Beratungstermine.

Lageplan blaue Kachel – zum Vergrößern anklicken!

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg – Bezirksamt Wandsbek